START ZUR PERSON KONTAKT

Beratung für Immobilienkäufer

Unabhängige und fachlich kompetente Beratung beim Kauf einer Immobilie oder einer Eigentumswohnung

Ich bin seit über 40 Jahren im Handwerk tätig – seit 1984 in meinem eigenen Malermeistereibetrieb. In dieser Zeit habe ich weit über tausend Objekte abgearbeitet. Durch meine langjährige Erfahrung bei der Sanierung von Gebäuden kann ich zuverlässige Aussagen treffen, z.B. welche Schwachstellen oder Baumängel ein Gebäude aufweist.

Sie beabsichtigen eine Immobilie oder eine Eigentumswohnung zu erwerben und wissen nicht ob der Kaufpreis auch dem heutigen Sachwert entspricht?

Immobilienpreise unterliegen dem Marktgeschehen und sind ständigen Schwankungen unterzogen. Der Erwerb von Immobilien ist in der Regel mit einem erheblichen finanziellen Risiko verbunden. Außerdem muss der Kaufpreis sehr oft durch Kredite finanziert werden. Die Entscheidung eine bestimmte Immobilie zu erwerben, sollte deshalb nur auf Grund einer sorgfältigen Prüfung aller Umstände getroffen werden. Bitte beachten Sie auch, dass zum Kaufpreis des zu erwerbenden Objekts noch erhebliche Nebenkosten kommen:

- Maklergebühren
- Grunderwerbssteuer (in Bremen und Niedersachsen zur Zeit 4,5% )
- Notarkosten
- Kosten der Grundbucheintragung
- Renovierungskosten

Um das zu erwerbende Objekt richtig und aussagekräftig zu beurteilen biete ich Ihnen folgende Dienstleistung an:

Bodenrichtwert einsehen, um den Grundstückspreis zu ermitteln.
Ist das Grundstück belastet?
Einsicht beim Grundbuchamt. Besteht Nießbrauch-, Wege- oder Leitungsrecht?
Ist das Gebäude denkmalgeschützt?
Untersuchung der Bausubstanz vom Keller bis zum Dach. Alle Bauteile auf Bauschäden untersuchen. Welche Schäden sind in Zukunft zu erwarten?
Stimmen die m²-Zahlen mit der Bauzeichnung oder dem Dossier des Maklers überein? In 70 % aller Fälle stimmen die angegebenen m²-Zahlen nicht.
Überprüfung des Gebäudeenergieausweises. Verbrauchs- oder bedarfsorientierter Ausweis? Ist der richtige Pass für das Gebäude ausgestellt (siehe Energieeisparverordnung)? Wie viel Energie verbraucht das Objekt jährlich?
Ausführlicher schriftlicher Untersuchungsbericht über den Ist-Zustand des am Tage aufgenommenen Gutachtens.
Preisverhandlung mit dem Eigentümer oder Makler.

Bitte bedenken Sie, dass ein Immobilienkauf in den meisten Fällen eine Lebensentscheidung ist, an die Sie in der Regel langfristig gebunden sind.

Erfahrungsgemäß entstehen dem Immobilienkäufer für mein Gutachten keine zusätzlichen Kosten.

Fast immer besteht aufgrund von z.B. Baumängeln, Schäden oder Reparaturkosten die Möglichkeit, über den veranschlagten Kaufpreis zu verhandeln. Von der erzielten Ersparnis berechne ich einen prozentualen Anteil für die Erstellung meines Gutachtens. Somit bleibt dem Käufer unterm Strich ein Gewinn.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie mich bitte.